Archiv der Kategorie: Fahrrad Eigenbau/DIY

Unwucht

unwucht (3)

unwucht (2)

unwucht (1)

Das Vorderrad hat eine Unwucht. Mit Absicht. Das funktioniert nur mit einer sehr langen Gabel. Man kann ohne Treten lange Strecken zurücklegen, in dem man die Schwungspitzen ausnutzt. Wie bei einer Schaukel. Immer mit dem ganzen Körper Druck ausüben, wenn es nach unten geht. Am besten stehend fahrend, aber nicht zu schnell, denn dann beginnt das Vorderrad den Bodenkontakt zu verlieren und zu springen. Die Speichen sind ohne Kreuzung eingebaut (radiale Einspeichung; dabei verlaufen die Speichen direkt von der Nabe zur Felge, ohne eine andere Speichen zu kreuzen).

Rostfarbe selbst herstellen

Ein verrostetes Fahrrad
– wird nicht so schnell geklaut
– sieht cool aus, hat street credibility
– wird irgendwann durchrosten

Was tun, wenn das Fahrrad noch zu neu aussieht? Rostfarbe drauf. Auf den guten Lack, der den Rahmen weiterhin schützt. Die Rostfarbe kann man selbst herstellen.

1. Feine Stahlwolle kaufen
2. Essig drüber schütten, 2 Tage warten, der Rost kommt schnell
3. Verrostete Stahlwolle zu Pulver zerbröseln.
4. Farbenbinder kaufen, im Künstlerbedarf. Der ist zunächst weiß, trocknet aber farblos aus.
5. Farbpigmente (also das Rostpulver) mit diesem Binder anrühren und verarbeiten, zum Beispiel mit dem Pinsel.

http://www.boesner.com/farben/malhilfsmittel/fuer-farben/binder-1
http://www.ballistol-shop.de/Feine-Stahlwolle_B-S_915.html

Foto:
auf dem Kettenschutz „normaler“ Rost
auf dem Sitzrohr: gepinselter Kunst-Rost.
kunstrost

Räudige Rostratte

rostfahrrad (3) rostfahrrad (1) rostfahrrad (7) rostfahrrad (6)

Michael hat mir geschrieben:

„Alle Teile (außer die beiden Lichter) wurden am Straßenrand von diversen Fahrradleichen geborgen. Als ich alles zusammen hatte, hat mir ein Bekannter den kompletten Rahmen sandgestrahlt, der sollte eigentlich lackiert werden. Aber der Rahmen lag drei Tage dort auf’m Hof und hatte schon diesen geilen Flugrost. Also draufgepullert (wegen Punkrock) und dann mit Salz-Essig-Wasser besprüht und blühen lassen. Mit Klarlack versiegelt (damit die Hose nich fleckig-dreckig wird) und fertig war das gut Stück.“

Vielen Dank, Michael!

Schweißpistolenhalterung

schweißpistole halterung

Der „Aheadset“-Vorbau eines Fahrrads eignet sich hervorragend als universelle Halterung. Hat dein Schweißgerät-Fahrwagen keine Schweißpistolen-Halterung? Brutzel Dir einfach ein Rohr dran und klemme einen Vorbau fest.

So ein Ahead-Vorbau kann an vielen Stellen nützlich sein und Dinge festhalten. Die Montage ist durch die Teilung der Lenkeraufnahme einfach.