Aldi baut ab

Aldi hatte direkt vor dem Eingang einen großen Fahrradparkplatz mit Edelstahl-Fahrradständern. Der Platz war so breit wie vier PKW-Stellplätze. Jetzt ist der Ständer abgebaut. Das Fahrradsymbol auf dem Boden wird wohl auch verschwinden. Die neuen Absperrbügel sind jetzt zurückversetzt auf einer zugepflasterten Stelle zwischen Aldi und Bäckerei aufgebaut.

Die Frage ist: warum? Das war doch ideal bisher. Wahrscheinlich wegen der vier Stellplätze, die bald zusätzlich für PKW zur Verfügung stehen. Die ersten Autos parken dort schon.

aldi fahrradparkplatz index

 

Advertisements