Die Straße ist kein Platz für Kinder mehr

Die Straße ist kein Platz für Kinder mehr. Nicht mal in Wohngebieten. Selbst Spielstraßen sind keine sicheren Zonen. Bleiben die Fußwege, die Hinterhöfe (Spielen, Fahrradfahren und Fussball verboten) und Spielplätze mit Glasscherben und Hundescheiße.

In der Natur, in Wäldchen, am Fluß oder im Garten sieht es etwas besser aus. Wenn man denn Zugang zu sowas hat.

Advertisements