Ready made

Laut Wikipedia: „Ein Objet trouvé (franz. für ‚gefundener Gegenstand‘) ist ein Kunstwerk, oder ein Teil eines Kunstwerks, das aus vorgefundenen Alltagsgegenständen oder Abfällen hergestellt wurde. Ready-mades werden sie genannt, wenn der Künstler am vorgefundenen Objekt keine oder kaum Bearbeitungen vorgenommen hat, er den Gegenstand also lediglich vorgefunden und präsentiert hat.“

Fahrrad-Rad (Roue de Bicyclette/Bicycle Wheel) ist das erste Readymade und kinetisches Kunstobjekt von Marcel Duchamp aus dem Jahr 1913. Das Original landete auf dem Müll, so Duchamp, wurde jedoch mehrfach rekonstruiert.“

ready made (2) ready made (1)

Ich hatte eigentlich vor, eine Maschine zu bauen. Das Zwischenergebnis, der Antrieb, ist für sich stehend schon schön. Auch ohne Funktion. Zumindest in meinen Augen. Und in meinen Ohren, denn das Freilaufklicken ist bei dieser Nabe extrem laut. Deshalb lasse ich das Objekt jetzt erst einmal so.

P.S. die Fotos sind nicht gut geworden, weil das Ding gerade im Keller steht. Es wird einen besseren Platz bekommen, wahrscheinlich in meinem Wohnzimmer.

Advertisements