Eingekesselt

Diese Fahrräder wurden eingekesselt. Nicht von der Polizei als Polizeikessel, sondern von Bauarbeitern. Als vorbereitende Maßnahme, da sie diesen Bereich für ihre Baumaterial-Lagerung benötigen. Sie möchten nicht, dass neue Räder hinzukommen. Um sein Fahrrad herausnehmen zu können, muss man aber erst einmal den Zugang finden. Auf der Straßenseite kann ein Segment des Bauzauns aufgerollt werden. Einige nicht abgeholte Räder wurde abschließend sicher entfernt, denn inzwischen ist diese Stelle komplett mit Holzzaun versehen, der nicht mehr geöffnet werden kann. Und meistens sind an solchen öffentlichen Stellen Fahrräder versperrt, die nicht ständig bewegt oder ganz aufgegeben wurden.

Advertisements