Felgenband

Das Felgenband wird in die Felge gelegt oder geklebt. Es schützt den Fahrradschlauch vor den Speichennippeln.

Welches Band ist das Beste? Es gibt textile Bänder zum Kleben, es gibt Klebebänder aus dünnem Material, es gibt fertige Bänder zum Überziehen über die Felge. Sie spannen einfach im Felgenring, werden also nicht verklebt. Es gibt alle Felgenbänder in verschiedenen Breiten.

Die Bänder zum Einkleben können nicht verrutschen. Falls ein Speichentausch nötig wird, müssen sie jedoch punktuell entfernt werden, mit gewissem Aufwand und Kleberückständen.

Die fertigen Bänder sind einfach montierbar und reversibel. Jedoch können sie beim Aufziehen von Schlauch und Mantel verrutschen und den Speichennippel freigeben. Dann fehlt die Schutzwirkung. Sie sind mehrfach verwendbar, das Klebeband nicht.

Advertisements