Leipziger Grillfahrrad

Ein roter Eigenbau. Diese Art von Konstruktion wird auch für Rikschas verwendet und ist relativ leicht selbst zu realisieren. Hinten ein stabiles Fahrrad, vorne ein Fahrgestell, verbunden über Gabel und Vorbau des Hinterbaus.

Hier mit großem Grillrost und Kohleschale sowie darunter installiertem Hitzeschutz. Ohne den könnte es dem Fahrer ziemlich heiß werden (wird es wahrscheinlich auch so schon). Vor allem bei Gegenwind. Allerdings heizt dann der Fahrtwind die Glut schön an.

Advertisements