Ein Fahrrad hässlich machen

Es gilt als guter Diebstahlschutz, sein Fahrrad zu verschandeln. Bei diesem Rad wurde es auf die Spitze getrieben. Das Fahrrad sieht so eklig aus, dass man es nicht anfassen möchte. Dabei ist es nur alter Stoff, der aufgeklebt und angesprüht wurde. Und Paket-Klebeband. Völlig unbedenklich.

Die Kette ist gut geölt, die Reifen halten die Luft, das Fahrrad ist abgesperrt. Es wirkt technisch gepflegt und scheint im täglichen Einsatz zu sein.

Advertisements