Lustiger, unfahrbarer Schwingsattel

Rikschasattel (2) Federsattel (3) alter sattelSchwingsattel (1)

Dieser Fahrrad-Sattel stammt von einer alten selbst gebauten Rikscha. Die großen Federn sind so weich, dass er sich bei Körper-Belastung sofort zur Seite neigt. Während des Fahrens ist man ständig damit beschäftigt, den Oberkörper gerade zu halten. Wie ein Schluck Wasser in der Kurve.

Bemerkenswert ist die verrostete Drahtbefestigung des Überzugs. Alles solide Sattlerarbeit.

Advertisements