Barfusspedale

Barfuss Fahrrad fahren ist kein Winterthema. Aber ich hatte die Pedale gerade in den Händen. Und mir gedacht: „Das wären gute Barfusspedale„.

Ohne Schuhe Fahrrad zu fahren, macht Spaß. Klar, man muss auf seine Zehen aufpassen. Rotierende Speichen können schwere Verletzungen verursachen. Die Voraussetzung für nacktes Pedalier-Vergnügen sind flache Pedale. Jede hochstehende Anti-Rutsch-Noppe, ob aus Kunststoff oder Metall, verursacht Druckschmerzen. Selbst bei langsamem Fahren ist der Pedaldruck einfach zu hoch.

Richtig gut gehen nur diese alten Standard-Pedale. Bevorzugt mit abgeriebener Oberfläche, so dass sie noch glatter werden.

Advertisements