Landlust mitten in der City für Stadteier und Landkinder

Die Cityfarm Augsburg betreibt einen 700 qm großen Garten als Natur- und Umweltbildungsort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Themengebiete sind ökologischer Gartenbau, artgerechte Tierhaltung sowie Sensibilisierung der Menschen für die Zusammenhänge von Ernährung, Gesundheit, Naturnähe, Ökologie und Umwelt.

Um so eine Cityfarm autofrei betreiben zu können, ist ein großer Fahrradtransportanhänger nötig. Die Cityfarmer haben einen alten XXL-Anhänger flott gemacht und wunderschön bemalt. Er fährt mit kurzer Deichsel sehr knapp hinter dem Fahrrad, was ihn sehr laufruhig macht. Das Fahrgestell ist gefedert, mit Trabbi-Stoßdämpfern. Der abnehmbare Deckel kann in Tapeziertisch-Art ausgeklappt werden.

Die Gestaltung des Anhängers übernahm der Kommunikationsdesigner Jens Börner. Er bemalte den Anhänger als Teil seiner Abschlussarbeit des Studiengangs Kommunikationsdesign und Interaktive Medien an der FH Augsburg. Die Bachelorarbeit beinhaltete das gesamte Markenerscheinungsbild der Cityfarm Augsburg.

http://cityfarmaugsburg.wordpress.com/

Advertisements