Pie Plate

Sie werden umgangssprachlich als „Pie Plate“ (Kuchenteller) bezeichnet. Offiziell heißen sie „Spoke protector disc“ bzw. „Speichenschutzscheibe“. Sie sorgen dafür, dass die Kette nicht zwischen Ritzelpaket und Speichen fallen kann. Das Hinterrad könnte blockieren …

Sie sind häßlich. Und wenn sie sich gelockert haben, drehen sie sich fröhlich und hörbar schleifend mit dem Rad mit.

Sie sind gar nicht so leicht zu entfernen. Am besten geht es, sie an zwei gegenüberliegenden Stellen mit dem Schraubenzieher komplett zu durchstoßen. Dabei das Ritzel so drehen, dass der Schraubenzieher in eine Aussparung des Kettenblatts eintauchen kann.

Cannondale hat im März 2009 sogar eine Rückrufaktion bei der „U.S. Consumer Product Safety Commission“ angemeldet, weil bei 1.300 „Six“-Modellen diese „Spoke protector discs“ gefehlt haben: http://www.cpsc.gov/cpscpub/prerel/prhtml09/09155.html

Advertisements