Archiv für den Monat Mai 2012

Algenfahrrad



Der neue Sport des Fahrradangelns wird immer beliebter. Unabdingbar ist ein guter Diebstahlschutz für den dicken Fisch.

Werbeanzeigen

Einen Fahrraddiebstahl anzeigen

Ein altes Fahrrad wurde geklaut. Anzeige oder nicht? Wenn ja, ist das mühsam. Der Vorgang auf der Polizeidienststelle  dauert ohne Wartezeiten ca. 30 Minuten.

  • Personalien angeben,
  • Fahrrad sehr detailliert beschreiben (Farbe der Griffe, Farbe der Bowdenzüge…),
  • Zeugenbelehrung anhören,
  • Zeugenaussage machen,
  • zwei Dokumente unterschreiben.

Alles wird mühsam protokolliert. Einige Angaben sind doppelt nötig, die Fragen wiederholen sich. Ohne Kenntnis der Rahmennummer und ohne Kaufbeleg des Rades hört man vom Polizisten „das ist schlecht, das ist seeehr schlecht…“.

  • Es geht darum, das Fahrrad wiederzubekommen, falls es gefunden wird.
  • Es geht darum, die statistischen Zahlen über Fahrraddiebstähle realistisch zu halten. Also Anzeige zu erstatten, auch bei Fahrrädern, die nur noch wenig wert sind.

Am Ende kommt nach sechs Monaten wahrscheinlich der Brief der Staatsanwaltschaft, dass das Verfahren eingestellt wurde. Oder, wenn es mit viel Glück gut läuft, die Nachricht, dass Dieb und/oder Fahrrad gefunden wurden.

Fahrrad im Nebel

Ich habe ein wunderschönes, weiß lackiertes Fahrrad im dichten Nebel fotografiert. Leider ist es nicht zu erkennen. Aber Du kannst es Dir sicher vorstellen. Das für Dich wunderschönste Fahrrad.

Besorge Dir dein Traumfahrrad. Es wird nicht einfach sein. Aber selbst der größtes Aufwand lohnt sich dafür. Kennst Du noch das Gefühl des unerfüllten Wunsches, als Du als Kind wochenlang auf ein spezielles Geburtstagsgeschenk hingefiebert hast? Und das Glücksgefühl, als es dann endlich vor Dir stand?

Fahrradversand

Ein Fahrradversand ist heutzutage keine große Sache mehr. Allerdings muss die Verpackung stimmen. Für dieses Tandem hat es gereicht, das Heck einzupacken. Dazu die Pedale ab, den Lenkervorbau lockern (damit der Lenker sich trotz festgeklemmtem Vorderrad drehen kann) und Schutzpolsterfolie um sensible Teile wickeln.

Eine Portion Glück im Korb: das Schornsteinfeger-Fahrrad

Die moderne Aluminium-Variante des ehemals schwarzen Kaminkehrer-Fahrrads, in metallischem Blau mit tiefem Einstieg.

Love handle

Die Leute von Copenhagenize nennen sie „love handle„. Das sind Griffe an Ampeln, an denen sich Fahrradfahrer während der Rot-Phase festhalten können. Was in Kopenhagen in 2011 als Pilotprojekt lief, gibt es in Augsburg schon lange. Allerdings nur an einer Straße, der Volkhartstraße.

Wahrscheinlich sind die Griffe von den Türen ausgemusterter gelber Telefonzellen abgeschraubt und hier wieder verwendet worden.