Hochgekrempelt

„Hochgekrempelt“ – sagt man das in ganz Deutschland so? Das Hosenbein hinaufrollen… Damit es nicht schmutzig wird, vom Kettenfett. Und sich nicht im Kettenblatt verklemmt. Was ist nur aus dem guten alten Kettenschutz geworden?


Hosenbeinklammern gibt es auch noch. Entweder eine Wäscheklammer zweckentfremdet. Oder ein spezieller verchromter oder vernickelter Metallclip. Mein Vater hatte so einen. Heute gibt es die Hosenklammern auch aus Plastik mit Reflektorstreifen. Alle haben einen Zweck: den Stoffüberschuss am Bein eindämmen, auf dass er innen schön eng anliegt. Spießig, für radfahrende Anzughosenträger …