Escaped from the junkyard (dem Schrottplatz entflohen)

Reifen flicken, ordentlich putzen, glücklich losfahren. Seit die städtische Sperrmüllabholung in Augsburg nichts mehr kostet, stehen ab und zu brauchbare Fahrräder neben den alten stinkenden Sofas. Und andere nutzbringende Gegenstände. Nichts dagegen. Alles Werthaltige wird zuverlässig von wertschätzenden Passanten herausgefiltert, bevor die orangen Kompressions-Laster der städtischen Müllabfuhr anrücken.

Advertisements