Die Bürger mobil machen

Mit Gemeinderädern den Ort beleben: eine gute Idee. Ein positiver Gegensatz zu komplizierten und teuren Call-a-Bike-Systemen in Großstädten.

Das schreibt Ottensheim selbst dazu: „Seit dem Jahr 2008 wurden insgesamt 8 „abgelaufene“ Fundräder von Schülern der Polytechnischen Schule Ottensheim im Rahmen des Werkstättenunterrichts und von Ferialpraktikanten im Bauhof der Marktgemeinde Ottensheim aktiviert und in Schwung gebracht. Die Räder sind im Ottensheimer Gemeindegebiet frei nutzbar und voll ausgelastet.“

Advertisements