Reines Sportgerät – mit dem Fahrrad auf dem Auto zum Fahrradfahren

Downhill-Bikes: sie sind konzipiert für den kompromisslosen Einsatz auf Bergabstrecken. Die langen Federwege machen ein normales Fahren kraftraubend, weil die Federelemente die Energie der Beine schlucken. Also werden die spezialisierten Mountainbikes mit dem Auto zur Strecke transportiert. Das ist das Gegenteil des Nachhaltigkeits-Dogmas „by fair means“. Es degradiert die Fahrräder zu Sportausrüstungen, vergleichbar mit Snowboards, Kite-Schirmen und anderem Funsport-Equipment. Aus diesem Blickwinkel gesehen hat das auch seine Berechtigung.

Advertisements