Zu Fuß unterwegs, Gepäck dabei: ein Bollerwagen hilft

Ich habe diesen Sperrmüllfund neu lackiert. Die Deichsel hatte gefehlt. Ein Ast passt perfekt. Er ist leicht, stabil und trotzdem fexibel. Die Schlaufe stammt vom Trageriemen einer Tasche. Ösen reinklopfen, Schraube durch – fertig.

Diese Scheibenräder mit Vollgummireifen finde ich wunderschön. Sie werden auf die Achse geschoben und außen mittels der „Blechdeckel“ festgeklemmt.

Mit dem Leiterwagen zum Supermarkt: das ist doch eine Schau! Wie zu Großmutters Zeiten. Da hieß das allerdings noch Tante-Emma-Laden.