1939er Brennabor

Dieses Fahrrad ist das faszinierendste, das ich kennengelernt habe. Es fährt sich sehr geschmeidig, mit Cruiserfeeling. Es ist 72 Jahre alt. Die Nabe hat das Jahr 1939 eingeprägt. Wahrscheinlich ist das zugleich das Jahr der Endmontage.

Das stabile Fahrrad hat den zweiten Weltkrieg erlebt und überlebt. Wenn es reden könnte, würde es aus einem bewegten Leben erzählen. Nach 10 Jahren Stillstand mussten nur die Reifen aufgepumpt werden. Wenn die Lager der Pedale nicht so viel Spiel hätten, stünde einem Tagesausflug mit Picknickkorb nichts im Weg.

Advertisements