Brasilianischer Fahrrad-Blog: neue Inspirationen

Es lohnt sich, ausländische Fahrradblogs zu suchen und zu besuchen. Für neue, frische Ideen und Anregungen. Mein Tipp:
der Pscycle Community Blog http://pscycle.wordpress.com/.

Die Do-it-yourself-Beiträge gefallen mir am besten, z.B. der Basketballkorb aus Fahrradteilen:
http://pscycle.wordpress.com/2011/04/17/basquete/

Oder die abenteuerliche Kabelbinder-Fixierung eines nicht passenden Mantels (vielleicht hatte er auch einfach keine Reifenheber):
http://pscycle.wordpress.com/2011/05/03/improvisos/

Oder der Beitrag über das Problem der durchgescheuerten Jeans im Schritt, das alle Fahrradvielfahrer kennen. Ein
Dickbauch-Lycra-Fotos gibt es am Ende gratis dazu: http://pscycle.wordpress.com/2011/04/28/jeans-e-pedal/

Der Blog ist sehr vielseitig: Fixies kommen dort ganz groß raus, hippe Accessoires werden vorgestellt und
„Fail“-Beiträge fehlen auch nicht.

Wem die Fotos und Links nicht ausreichen: Google translate übersetzt die Chose vom Portugiesischen auch auf Knopfdruck: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&sl=auto&tl=de&u=http%3A%2F%2Fpscycle.wordpress.com&act=url

Advertisements