Augsburger Streetart # 8

Ein ausgewachsener Gorilla, ein kleines böses Mädchen und eine der tausenden handgemalten Blumen im Stadtgebiet. Die gibt es inzwischen an jeder Ecke. Respekt.

Mehr zu den „Augsburgblumen“ des Blumenmalers:
http://www.neue-szene.de/nsa/index.php/artikel/show/id/2674

Advertisements