Spuckis – Aufkleber zum Anlecken

Sie heißen Spucki, Schlecki oder Papieraufkleber. Sie funktionieren wie eine Briefmarke. Es sind Aufkleber, die erst durch das Anlecken mit Speichel klebend werden. Es gibt sie auf DINA4-Bögen zum selber schneiden oder als Abreiß-Blöcke. Sie haften gut auf glatten Materialien, z.B. Fensterglas oder Autoscheiben.

Für Fahrradfahrer gibt es zwei spezielle Varianten: „Macht Platz Fahrrad kommt!“ und „Parke nicht auf unseren Wegen“.

Anleitung zum Selbermachen via Copyshop: http://www.anarchismus.at/txt1/spuckis.htm

Oder fertig kaufen: http://www.linke-t-shirts.de/Spuckies-Schleckies_index35846.htm

Und noch ein Shop: http://www.lauf-kundschaft.de

Ergänzung:

Die rechtliche Einordnung: http://www.geh-recht.info/Aktivitaeten/AK-Strafbarkeit-Kleben-von-Parke-nicht-Aufklebern.html

Advertisements

2 Kommentare

  1. Pingback: Spucki für parkende Autos | It started with a fight...
  2. Pingback: Spucki-Konflikte | a2011 - Fahrräder; Ideen