Dachbodenfund: Miele-Fahrrad

Ein guter Freund hat es auf dem Dachboden stehen: das Miele-Herrenrad aus der Mitte des letzten Jahrhunderts. Es wird sein Bike-Projekt in 2011. Noch ist nicht klar, wie die Instandsetzung enden soll: original oder umgebaut. Die Bestandsaufnahme ergab geringe Mängel: die Nabenschaltung ist defekt. Der Kettenschutz fehlt.

Mir gefällt die Art des folgenden Umbaus sehr gut, ausgehend von einem Hollandrad: http://www.fahrradsucht.de/gravelrunner/gravelrunner.php. Der Erbauer nennt es den „klassischen Stil“.

Advertisements