Fahrrad geklaut – Suchanzeige mit Bild

Am Bahnhof wurde ein Fahrrad geklaut. Die ehemalige Besitzerin und Eigentümerin sucht mit diesem Aushang danach:

Die Idee ist nachvollziehbar. Die Chancen sind aber eher gering.  Das liegt auch daran, dass es sich um kein Originalfoto des Fahrrades handelt. Es ist vielmehr aus einem Katalog oder dem Internet kopiert. Zudem sind keine besonderen Merkmale beschrieben. Schwarze Cityfahrräder gibt es wie Sand am Meer.

Es kann sich lohnen, beizeiten ein Foto seines Fahrrades zu machen. Und im Fall eines Diebstahls besondere Erkennungsmerkmale anzugeben. In obigem Fall z.B. zu beschreiben, ob der Korb montiert war (Mir ist dort kein Fahrrad mit Korb aufgefallen). Vielleicht hatte das Fahrrad auch einen anderen Sattel oder einen bunten Sattelüberzug. Oder Speichenreflektoren? Diese Angaben würden bei der Identifizierung helfen. Falls das Rad überhaupt noch einmal in der Umgebung auftaucht.

Advertisements