Archiv für den Monat April 2009

FCA-Tickets 2009/2010 zu teuer

Die Preise für Heimspiele des FC Augsburg in der impuls arena während der Saison 2009/2010 sind nun festgelegt:
http://www.fcaugsburg.de/cms/website.php?id=/index/tickets/impulsarena.htm

Ich rechne das mal für einen Familienvater vor. Geht der Vater mit seinen zwei Kindern in die impuls arena, so kosten ihn

  • die Stehplatzkarten im Fanblock insgesamt 32 Euro. Er kauft dreimal Bratwurst und Bier/Saft zu je 2,50 Euro. Macht 47 Euro für ein Zweitligaspiel des FC Augsburg.
  • Noch besser im „Familienblock“ (Sitzplätze): 38 Euro die Karten, mit Verpflegung 52 Euro.

Und wenn ein Kind schon über 12 (Familienblock) oder 16 (Stehplatzblock) ist, wird es noch einmal teurer. Genauso bei drei Kindern, denn im Familienblock gilt: „Pro Erwachsener: maximal zwei Kinder zum ermäßigten Preis“.

Zum Vergleich das Rosenaustadion 2008/2009:  Stehplatz  Vater mit 2 Kindern (6-17): 19 Euro, Sitzwall: 28 Euro.

Fazit:

Zu teuer sind die ermäßigten Stehplatzkarten (10 Euro) , ebenfalls der Erwachsenen-Preis im Familienblock (26 Euro).

Die anderen Preise sind eher nachvollziehbar (12 Euro Stehplatz regulär sowie 6 Euro Familienblock ermäßigt).

Allerdings haben sich auch die Altersgrenzen für Ermäßigungen (0-12 bzw. 0-16) gegenüber dem Rosenaustadion (6-17, 0-5 frei) verschlechtert.

Werbeanzeigen