WM 2011 in Augsburg: USA, Brasilien oder Nordkorea?

In Augsburg werden bei der Frauen-WM 2011 drei Vorrundenpartien und ein Viertelfinale ausgetragen. Schnell wurde klar, dass die deutsche Mannschaft nicht hier spielen wird. Sie tritt in den größeren Stadien auf.

Doch nun wurde auf einer Veranstaltung des Augsburger Marketing-Clubs verbreitet, dass zumindest ein anderes Team aus den jeweils Erstgesetzten der vier Gruppen in Augsburg spielen wird. Neben Deutschland sind die Erstgesetzten wahrscheinlich die USA, Brasilien und Nordkorea.

Die Brasilianerinnen sind wahrscheinlich am willkommensten – versprechen die Spielerinnen und die Fans doch einiges an südamerikanischem Flair nach Augsburg zu tragen.

Doch auch die anderen beiden Teams sind interessant. Am besten vergleichbar sind sie via Youtube, exemplarisch anhand ihrer bekanntesten Spielerinnen:

Brasilien:
Marta Vieira da Silva, genannt „Marta“
http://de.youtube.com/watch?v=Iba7RiOuvEQ
http://de.youtube.com/watch?v=92Ubrul7q2E

Cristiane Rozeira de Souza Silva, genannt “Cristiane”
http://de.youtube.com/watch?v=vpZwaSDAkEw
http://de.youtube.com/watch?v=Wmb2iXS-PgU

Nordkorea:
Ri Kum-suk [Ri Geum-suk]
http://de.youtube.com/watch?v=SrGxOb0Vb_M

USA:
Kristine Marie Lilly
http://de.youtube.com/watch?v=lUBdE2KqreQ
http://de.youtube.com/watch?v=2mu-05cn2Lw

Werbeanzeigen