U20-WM der Frauen in Augsburg 2010

Am 14.11.2008 wurde es vom DFB entschieden, und in Augsburg fand es keine Beachtung:

Die impuls arena in Augsburg ist 2010 einer von vier Austragungsorten der U 20-Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2010.

Bielefeld, Bochum und Dresden sind die drei anderen Spielstätten. Am 15. Juli 2010 geht es in Bochum los, das Finale ist am 1. August 2010 in Bielefeld.

16 Mannschaften und 32 Spiele, das bedeutet 8 Partien für Augsburg. FIFA-Präsident Joseph S. Blatter nennt das Turnier „Appetizer“ für die WM 2011: „Die U 20-Nationalteams … sind mit ihrer Qualität absolut in der Lage, ein größeres Publikum anzusprechen.“

Die Resonanz der Augsburger Medien und der Stadtspitze ist bislang gleich null. Schade, möchte Augsburg sich doch so gerne überregional profilieren. Den Ruf der „Sportstadt Augsburg“ aus den 50er und 60er Jahren, den man seit der Eröffnung des Münchner Olympistadions verloren hatte, wird so sicher nicht wieder aufpoliert…

Werbeanzeigen