Trash-Chopper

Die Augsburger Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt “Bikekitchen” benutzt diesen Fahrrad-Chopper als Blickfang.

Die Zutaten: ein altes grau lackiertes Damenrad. Eine zusätzliche Voderradgabel, an den Lenkerstummeln verschraubt. Viele Eigenbau-Schellen aus Lochband und zwei vom Autodachträger ausrangierte Alu-Vierkantleisten – fertig ist die Laube.

Das nennt man wohl Shitty-Bike. Sieht scheiße aus und fährt sich scheiße. Trotzdem oder gerade deshalb witzig

About these ads